Hier finden Sie uns

Grundschule Hepberg
Schulstr. 7
85120 Hepberg

Tel.08456/916821

 

 

Herzlich Willkommen an der Grundschule Hepberg!

Wir sind gestartet:

Alle Klassen sind seit 8. September in den Regelunterricht gestartet. Wir hoffen alle, dass unsere Schüler, Lehrer und Eltern gesund bleiben!

Beachten Sie dazu unseren Hygieneplan der Schule (unter Aktuelles)!

 

Wichtig: Bei Aufenthalt im Risikogebiet

Kinder, die in den letzten beiden Ferienwochen in einem Risikogebiet waren, werden wie alle Urlauber behandelt, die sich in einem Risikogebiet aufgehalten haben.

Das Staatsministerium für Gesundheit und Pflege informiert: „Neben der Testpflicht sind grundsätzlich alle Einreisenden und Rückkehrende, die sich innerhalb von 14 Tagen vor ihrer Einreise in einem Risikogebiet aufgehalten haben, weiterhin verpflichtet, sich für 14 Tage in häusliche Quarantäne zu begeben und sich bei ihrem zuständigen Gesundheitsamt zu melden. Diese Verpflichtung ergibt sich aus der Bayerischen Einreise-Quarantäneverordnung (EQV). Zu den Details und Ausnahmen der Quarantänepflicht der EQV verweisen wir auf die FAQs zur EQV.“

Die Kinder bleiben zunächst zuhause. Es werden zwei Tests gemacht (am Anfang und nach dem 5. Tag). Schulbesuch ist erst möglich, wenn auch der zweite Test negativ ist. Individuelle Nachfragen beantwortet das Gesundheitsamt: gesundheitswesen@lra-ei.bayern.de, Tel: 08421-70-512

 

Falls Sie die letzten beiden Ferienwochen in einem Risikogebiet waren, informieren Sie die Schulleitung. Schicken Sie Ihr Kind nicht ohne negatives Testergebnis zur Schule!

Schulprofil und Leitbild

An der Grundschule Hepberg  lernen Kinder unterschiedlicher Herkunft friedlich und gewinnbringend miteinander.

 

Gemeinsame Werte werden gepflegt, unterschiedliche religiöse Vorstellungen geachtet.

 

Die Schule sieht sich als „lernende Organisation", die bewahrt, was sich bewährt hat und offen ist für Neues.

 

Der Zusammenarbeit mit außerschulischen Einrichtungen und der Einbeziehung von Experten kommt große Bedeutung zu.

 

Kindgemäße Lern- und Umgangsformen schaffen ein Umfeld, in dem sich jedes Kind optimal entwickeln kann.

 

Unsere Schule legt großen Wert auf die Umwelterziehung. Deshalb beteiligen wir uns an dem Wettbewerb ,,Umweltschule in Europa“.  

 

 

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Grundschule Hepberg